1. Mannschaft
Schrift

Da der Berichterstatter selbst nicht vor Ort sein konnte, stützt sich der Bericht auf (halbwegs) objektive Zusammenfassungen einiger Augenzeugen.

Demnach hat die Spvgg. gerade in der ersten Hälfte eine sehr gute Leistung abgeliefert und ging auch verdientermaßen zwei Mal durch Treffer von Robert Müller (8. und 19. Minute) in Führung.

Leider musste unsere Truppe durch Unachtsamkeiten in der Defensive jedoch beide Male wieder den Ausgleich der Herdorfer SG hinnehmen. Die beiden Tore der Heimelf fielen in der 11. und 36. Spielminute.

Somit ging es mit einem 2:2 Unentschieden in die Kabinen.

In den ersten 20 Spielminuten nach dem Seitenwechsel konnte die Spvgg. nicht mehr an die gezeigte Leistung der ersten Hälfte anknüpfen, ein Rückstand konnte jedoch ebenfalls verhindert werden.

Gegen Ende der Partie zeigte Stürmer Robert Müller wieder einmal, dass auf seinen Torriecher Verlass ist und tütete mit seinem Treffern drei (68. Minute) und vier (84. Minute) den ersten Auswärtserfolg der Spvgg. in dieser Saison ein.

Am kommenden Wochende steigt in Lautzert das erste Derby der Saison gegen den SSV Almersbach/Fluterschen ehe es danach zur SC Berod/Wahlrod geht. Beide Spiele beginnen um 15.00 Uhr.

Zuvor treffen jeweils ab 13 Uhr bereits die jeweiligen Reserveteams aufeinander.

Spielplan - Erste